Pfad: Home > Dokumentationen > Geschichte & Region > Denkmäler > Kelter und Wappen

Kelter und Wappen

Der Ortseingang mit Kelter und Wappenmosaik
Rechtzeitig vor der Irscher Kirmes trafen sich am 17.06.2009 abends die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Irsch zu einer gemütlichen Runde am Ortseingang. Sie feierten den Abschluss ihrer dortigen Verschönerungsmaßnahmen. Initiator und Hauptakteur des Unternehmens war Walter Lauer. Auf dem gemeindeeigenen Gelände war zunächst ein gepflasteter Platz mit Zuwegung angelegt worden. Auf diesem wurde ein Kelter errichtet, der früher dem Hause Bodem zur Viezerzeugung diente. Zwei Ruhebänke laden zum Verweilen ein. Das Irscher Wappen ziert unübersehbar mit einem Blumenrondell das Grün zwischen Antoniuskapelle und Kelter. Herr Lauer hat es mit Geduld und Ausdauer präzise aus frostfesten Fliesen geformt, in Stahlbeton gegossen und mit Edelstahl eingefasst. Der Irscher Neubürger Andre Brandenbourger, der erst kürzlich von Luxemburg kommend sein Domizil in der Nähe des Ortseinganges bezogen hat, hat das Rondell liebevoll bepflanzt.

So ist unser Dorf wieder einmal durch ehrenamtliches Engagement schöner geworden.
zum Seitenanfang


Kelter am Ortseingang


zum Seitenanfang


Reben am Ortseingang


Der Weinberg wurde im Frühjahr 2010 von Günther Fisch, Walter Lauer und Albert Wallrich angelegt; es wurden 12 Weinreben gepflanzt und gestiftet von:
Walter Lauer, Jürgen Haag, Günter Britten, Manfred Körber, Manfred Görgen, Helmut Steuer, Markus Löwe, Renate Helmstetter, Klaus Fisseni, Dirk Lauer, Norbert Thielen, Alfred Karges.
zum Seitenanfang


Denkmalkarte Irsch

Pfarrhaus
zum Seitenanfang

Antoniuskapelle Antuniuskapelle Denkmäler der Natur Ortseingang mit Wappen und Kelter Ortseingang mit Wappen und Kelter Wunder der Natur Weinkelter Weinkelter Blitzkreuz Blitzkreuz Dorfbrunnen Dorfbrunnen Neunheuser Kelterstein Neunheuser Kelterstein Alter Reibestein Eckturm Huaf Kreuz auf der Kees Sakramentskreuz Pfarrkirche Pfarrhaus Christuskapelle Berendskapelle Reibestein Kreuz auf der Kees Pfarrkirche Berendskapelle Christuskapelle Reuterkreuz Eckturm Huaf Reuterkreuz Sakramentskreuz Pfarrhaus
Seite drucken

Aktualisiert am:
15. Oktober 2010

webmaster

Direkte Links
Impressum
eMail-Register
Newsarchiv
User Dorf soll schöner werden
Pfarrchronik
Die Trever-Madonna
Bildergalerie
Ortschronik
Das Irscher Wappen

Kontext Links
1. Antoniuskapelle
2. Wunder der Natur
3. Blitzkreuz
4. Weinkelter
5. Dorfbrunnen
6. Reibstein
7. Neunhäuser Kelterstein
8. Sakramentskreuz
9. Eckturm Huaf
10. Pfarrkirche
11. Pfarrhaus
12. Kreuz auf der Kees
13. Christuskapelle
14. Berendskapelle
15. Reuterkreuz am Scharfenberg
16. Ortseingang
17. Speiner Bildchen
18. Kreuz hinter Baudisch
19. Kreuz Webermord
20. Das Mordkreuz
21. Kreuz Johann Müller
22. Ziehbrunnen
23. Das Schulkreuz
24. Schunke-Schäle-Bua
25. Reuter-Kreuz alte Spein

Bildschirmschoner
Wegkreuze, Kapellen & Denkmäler
Irsch vor 50 und 100 Jahren
Bildschirmschoner einfach herunterladen und mit rechtem Mausklick installieren.

Links
-> Irsch in der Kulturdatenbank
-> Freilichtmuseum Roscheider Hof